› Datenschutz

Ihre Daten sind uns wichtig.

Angaben zum Datenschutz laut § 13 TMG :

Datenschutzerklärung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Magrathea Informatik GmbH nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Eine Speicherung und Verarbeitung von Daten bei Nutzung unserer Website www.magrathea.eu erfolgt auschließlich nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. In den folgenden Absätzen erläutern wir Ihnen das detailliert.

 

Erhebung von Daten

Bei jedem Besuch auf unseren Internetseiten werden automatisch verschiedene Informationen generiert und auf unserem Internetserver gespeichert. Dies betrifft insbesondere Informationen über den Zugriff (IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) und technische Informationen (Betriebssystem, verwendeter Internetbrowser).

Für statistische Auswertungen setzen wir WP Statistics ein. Dieses Tool speichert die Daten lokal auf unserem Server.

Sie können unsere Website selbstverständlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Falls Sie jedoch z.B. Informationsmaterial bei uns anfordern, ein Produkt bestellen, einen Messebesuchstermin vereinbaren oder einen Supportfall melden möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen wie Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Social Media-Dienste nutzen

Wenn Sie auf der Website Kommentare hinterlassen wollen (“bloggen”), müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben. Ihre Mailadresse wird dabei zusammen mit weiteren Daten an Automattic Inc. mit Sitz San Francisco, USA, weitergeleitet (Näheres dazu: http://de.gravatar.com/ ). Die Firma Automattic Inc. stellt mit Gravatar einen Avatar für Blogs bereit. Avatare helfen dabei, Beiträge in Blogs und Webforen zu identifizieren.

Auf der Website finden sich Buttons der Xing AG, Sitz Hamburg, Deutschland und Twitter Inc, Sitz San Francisco, USA, die es ermöglichen, Beiträge zu teilen. Sie können u.U. getrackt werden, wenn diese Buttons erscheinen.

Wenn Sie Beiträge über Xing und Twitter teilen wollen, werden Daten an diese Dienste übermittelt und Sie werden sich bei diesen Diensten anmelden müssen.

Näheres dazu finden Sie unter https://www.xing.com/privacy und https://twitter.com/privacy


Umfang der Speicherung

Wir speichern nur solche personenbezogenen Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrages erforderlich sind. Hierzu gehören Name, Anschrift, Telefonnummer und Mailadresse. Diese personenbezogenen, von Ihnen auf freiwilliger Basis angegebenen Daten werden von uns in einer Datenbank gespeichert. Dritte haben auf diese Datenbank keinen Zugriff. Diese Daten werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Aufträge genutzt.

Eine Auswertung der auf dem Internetserver automatisch generierten Informationen erfolgt nur in anonymisierter Form und zu statistischen Zwecken. Eine Zuordnung personenbezogener Daten erfolgt dabei nicht. Die Auswertung dient dazu, unsere Website zu optimieren und unser Dienstleistungsangebot anzupassen.

 

Dauer der Speicherung

Die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden von uns nicht länger gespeichert, als dies notwendig ist. Wie lange genau, hängt von dem Zweck ab, zu dem die Daten erhoben werden. Bei Fragen zur genauen Speicherdauer stehen wir Ihnen für nähere Informationen gerne zur Verfügung.

Automatisiert erhobene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Erstellung der Statistiken notwendig ist.

 

Weitergabe der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur von uns verwendet und nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Privacy Policy der Magrathea Informatik GmbH gebunden. Die Daten werden ausschließlich auf Rechnersystemen gespeichert, deren tatsächlicher Standort sich in der EU befindet (derzeit: Hannover und Wien).

Eine Weiterleitung dieser Daten in Länder außerhalb der EU findet nicht statt.

 

Auskunftsrecht, Widerspruch

Gerne informieren wir Sie darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Wir bitten Sie dazu, eine entsprechende Anfrage – nach Möglichkeit schriftlich – an den unten genannten Ansprechpartner zu richten.

Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen und Ihr erteiltes Einverständis zur Speicherung widerrufen. Wir erbitten hierzu eine entsprechende schriftliche Mitteilung an die genannte Kontaktadresse.

 

Löschung der Daten

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie der Nutzung widersprochen haben, der Zweck der Speicherung erfüllt ist oder wir zur Löschung von Gesetzes wegen verpflichtet sind.


Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen, Anregungen und Kommentaren zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Magrathea Informatik GmbH

Datenschutzbeauftragter

Michael Schülke

Goseriede 1 – 5

30159 Hannover

 

michael.schuelke at magrathea.eu

 

Die rasch fortschreitende Entwicklung im Internet macht von Zeit zu Zeit Ergänzungen erforderlich, über die wir Sie an dieser Stelle informieren werden.

Stand: 03.02.2016

Erhebung von Daten mit Piwik ausschließen
Wir werten die beim Besuch der Internetseiten generierten statistischen Daten mittels Piwik Webanalyse  aus. Wenn Sie das vermeiden möchten, entfernen Sie das Häkchen.

Stand: 15.09.2017