Einerseits geht die Zeit zwischen zwei conhITs immer irgendwie zu schnell um, andererseits haben wir speziell diese conhIT ungeduldig erwartet.

Der Grund ist klar: endlich erblickt die TIMEBASE 4.0 das Licht der Öffentlichkeit. Die TIMEBASE hat eine neue Architektur, ein neues Datenschema und eine neue Oberfläche. Die TB4 erschließt neue Anwendungsbereiche und neue Anwenderkreise.

Dass wir nach gut siebenundzwanzig Mannjahren intensiver Entwicklung das Ergebnis super finden ist mal klar. Die Frage lautet: wie finden Sie das Ergebnis?

Um das herauszufinden ist ein Ortstermin das Mittel der Wahl. Besuchen Sie uns doch einfach in Berlin, Halle 3.2, Stand E-116, und lassen uns ein wenig angeben.