Microsoft hat im Januar einen Bug ausgeliefert, der die TIMEBASE behindert hat (s.u.: Neuer Microsoft Bug behindert TIMEBASE). Dieser Bug ist nun behoben.

Wer ist betroffen ?

Betroffen sind Windows 7 Rechner und Windows Server 2008: das aktuelle Microsoft-Sicherheits-Update vom Januar 2018 lässt TIMEBASE Clients abstürzen, sofern sie auf diesen Systemen laufen.

Was kann man tun ?

• Wenn das Update installiert ist, kann das Fixit-Tool für KB4074906 heruntergeladen und ausgeführt werden. Die defekten Systemdateien werden repariert.

• Deinstallation des defekten Updates KB4055002 und Installation des aktualisierten Updates KB4074880.

Wo gibt es mehr Information ?

Weiterlesen


Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen.