Service › Anfahrt

Kommen Sie an Bord.

Anreise zur Goseriede 1-5 in Hannover

Der Empfang von Magrathea befindet sich im Haus Goseriede 1 im 4. Stock (Eingang: rechts neben KEHA Sport).
Der blaue Marker im Zentrum des Kartenausschnitts gibt die Position an.



 

Der Standort Goseriede 1-5 ist bequem zu erreichen:

  • vom Hauptbahnhof Hannover aus : Zu Fuss (500 m/7 min) oder mit dem Fahrrad durch Schiller- und Georgstraße – oder mit dem Taxi.
  • Mit dem ÖPNV (Üstra) fährt man vom Bahnhof aus eine Haltestelle mit der Stadtbahnlinie 10 (Richtung Ahlem) oder 17 (Richtung Wallensteinstraße).

 

Aus anderen Richtungen erreicht man die Haltestelle „Steintor“ mit verschiedenen U-Bahn-, Bus- und Straßenbahnlinien:

  • Stadtbahnlinien 4, 5, 6 und 11 (U-Bahn Station „Steintor“)
  • Stadtbahnlinien 10 und 17 (Straßenbahnhaltestelle „Steintor“): Seit Ende Mai 2017 und voraussichtlich noch bis zum 17. September 2017 ist die oberirdische Stadtbahnhaltestelle „Steintor“ wegen Bauarbeiten gesperrt.
  • Buslinien 128, 134, 300, 500, 700 (Bushaltestelle „Steintor“): Seit Ende Mai 2017 und voraussichtlich noch bis zum 17. September 2017 ist die oberirdische Bushaltestelle „Steintor“ wegen Bauarbeiten gesperrt.

 

Mit dem Auto erreicht man mehrere Parkhäuser und Parkplätze im Bereich „Steintor“, wie z.B. das nahegelegene Parkhaus Lützowstr., vom Innenstadtring aus. In Hannover gibt es ein Parkleitsystem, das freie Kapazitäten anzeigt.

Mit dem Fahrrad kommt man aus Richtung Leibniz Universität Hannover über die als Fahrradstraße ausgewiesene „Lange Laube“ zur „Goseriede“, dort gibt es Haltebügel vor dem Gebäude.