› Logbuch

Logbuch.

Stellenausschreibung: Junior-Vertriebsmitarbeiter* gesucht

Das wünschen wir uns:
Du wolltest schon immer mit einer überzeugenden Software die Leistung von Kliniken erheblich steigern?
Dann bist Du bei uns genau richtig!
Wir wünschen uns von Dir technisches Verständnis, Kommunikationsstärke bis hin zur sozialen Kompetenz. Eine Ablehnung empfindest Du als Herausforderung, doch ans Ziel zu kommen.

Das bist Du:

  • Du hast eine kaufmännische Ausbildung / Studium im Bereich Gesundheit oder Wirtschaft oder findest zumindest den Themenbereich spannend?
  • Du hast bereits erste Erfahrungen im Vertrieb gesammelt, im Idealfall sogar Software im klinischen Umfeld verkauft.

2015_magicon_PDF32
Junior-Vertriebsmitarbeiter* gesucht

*Die Ausschreibungslyrik für “Junior-Vertriebsmitarbeiter*” bezieht sich gendermäßig auf alle Bioformen (m/w/d).
Aktualisiert: 26.01.2021



Viele Jahre hat die Politik ihre Pflicht zur dualen Finanzierung der Krankenhäuser nicht erfüllt, zumindest nicht auf dem Gebiet der Digitalisierung. Die Folgen sind zu sehen und zu spüren, wenn man eine Klinik betritt: man macht einen Schritt in die Vergangenheit. Mit dem KHZG, dem Krankenhaus-Zukunftsgesetz, soll nun ein Teil dieser Versäumnisse nachgeholt werden. Magrathea begrüßt diesen Schritt ausdrücklich, weil dafür zufällig die richtigen Produkte im Portfolio zu finden sind: digitale Prozessteuerung war schon immer eine Leidenschaft der Hannoveraner.

Magrathea ist ab sofort zertifizierter IT-Dienstleister nach §21 Absatz 5 Satz 1 KHSFV, wie das Bundesamt für soziale Sicherung dem Unternehmen mit einem hübschen Zeugnis bescheinigt. „Wir haben damit die Berechtigung, unsere Kliniken bei Förderprojekten KHZG-mäßig umfassend zu unterstützen und werden das auch tun. Schon in der Vergangenheit haben wir zukunftsweisende Förderprojekte durchgeführt, so dass wir hier auf interessante Erfahrungen zurückgreifen können.“, so Gerd Dreske, einer der beiden Geschäftsführer des Hauses.

Weiterlesen

Magrathea Informatik GmbH

Magrathea Informatik GmbH aus Hannover gildet seit langem als Ideengeber für die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft und scheut sich dabei nicht, Ideen auch in die Tat umzusetzen. So sorgt magrathea rein rechnerisch dafür, dass rund einhunderttausend Patienten pro Jahr „kostenlos“ behandelt werden: mit seinem Branchenstandard TIMEBASE® organisiert magrathea die Behandlung von ca. 1 Mio Patienten pro Jahr, bei einer durchschnittlichen, aufwandsneutralen Effizienzsteigerung von 10 % ergibt dies grad 100.000 „kostenlose“ Patienten.

Pressekontakt

Magrathea Informatik GmbH • Goseriede 1-5 • 30159 Hannover
Telefon: +49 511 54 388-0 • E-Mail: info@magrathea.eu URL: www.magrathea.eu
Frau Anna Meyer, anna.meyer@magrathea.eu
Stand:05.01.2021 • Wörter: 227

Zur Pressemeldung vom 05.01.2021 als pdf: Presseinformation: magrathea spricht jetzt KHZG



DRV Bund kauft TIMEBASE® Komplettpaket

Die Magrathea Informatik GmbH, Hannover, erhielt den Zuschlag für die Einführung eines umfassenden Ressourcen-Managementsystems in den Kliniken der Deutschen Rentenversicherung Bund. Der Auftragsumfang umfasst 27 Kliniken mit insgesamt 5542 Betten.
Die Vergabe erfolgte im Rahmen eines zweistufigen Vergabeverfahrens. Dabei überzeugte die TIMEBASE® durch großen Funktionsumfang, extreme Zuverlässigkeit und eine praxistaugliche Ergonomie.
Die Planung sieht im Anschluss an die Bereitstellung der Applikation in der Pilotklinik einen stufenweisen Rollout in die übrigen 26 Kliniken an den 22 Standorten vor. Die DRV Bund setzt bereits heute viele Module der TIMEBASE® 3.1 ein, und so kommt eine funktionale Weiterentwicklung dieser Produktbaureihe zum Einsatz.
Entsprechend der Ausschreibung läuft die TIMEBASE® in der DRV Bund integriert mit dem KIS eines süddeutschen Herstellers im Rechenzentrum der DRV Bund. Die Integration betrifft eine umfangreiche Datenintegration und die Integration von bestimmen Oberflächenelementen („EVO“).
Gerd Dreske „Wir freuen uns, dass wir der DRV Bund mit unserem Können auch in Zukunft dienlich sein dürfen.“

Weiterlesen

Magrathea Informatik GmbH

Magrathea Informatik GmbH aus Hannover gildet seit langem als Ideengeber für die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft und scheut sich dabei nicht, Ideen auch in die Tat umzusetzen.
So sorgt magrathea rein rechnerisch dafür, dass rund einhunderttausend Patienten pro Jahr „kostenlos“ behandelt werden: mit seinem Branchenstandard TIMEBASE® organisiert magrathea die Behandlung von ca. 1 Mio Patienten pro Jahr, bei einer durchschnittlichen, aufwandsneutralen Effizienzsteigerung von 10 % ergibt dies grad 100.000 „kostenlose“ Patienten.

Pressekontakt

Magrathea Informatik GmbH • Goseriede 1-5 • 30159 Hannover
Telefon: +49 511 54 388-0 • E-Mail:
info@magrathea.eu

URL: www.magrathea.eu
Frau Anna Meyer, anna.meyer@magrathea.eu
Stand:16.12.2020 • Wörter: 231

Zur Pressemeldung vom 16.12.2020 als pdf:

PI_magrathea_20201216



Foto: Martin Masur (li.), Gerd Dreske (re.) - Geschäftsführung
Die Magrathea Informatik GmbH aus Hannover gildet seit langem als Ideengeber für die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft und scheut sich dabei nicht, Ideen auch in die Tat umzusetzen. Die zusammen mit Hochschulen neu entwickelte Produktsuite TIMEBASE® 4 führt seit einiger Zeit zu Wachstumsimpulsen, denen nun mit der strukturellen Erfrischung des Unternehmens entsprochen wird.

Martin Masur ist designierter Geschäftsführer der Magrathea Informatik GmbH aus Hannover. Der 38-jährige Wirtschaftsingenieur Masur teilt sich die Aufgaben mit dem bisherigen Allein-Geschäftsführer Gerd Dreske.
Martin Masur bringt neben Führungskompetenz Erfahrungen aus der Industrie als Arbeitswissenschaftler und im Prozessmanagement mit. Dieser Hintergrund harmoniert sehr gut mit dem klinischen Arbeitsgebiet von magrathea. Seine Erfahrung in der Führung eines Softwareherstellers rundet das Bild ab.

„Wir haben Zeit und Herzblut in die Entwicklung unserer brandneuen, extrem leistungsstarken Produktsuite TIMEBASE® 4 gesteckt. Nun ist es Zeit für den nächsten Schritt, die Expansion. Martin Masur ist der Richtige, um diese Pläne zu befeuern.“ so Gerd Dreske.

Veröffentlicht: 26.10.2020



Wir suchen einen Entwickler, der nicht nur die Welt verbessern, sondern auch die TIMEBASE®4 als Neuentwicklung mit aktuellen Technologien wie Microservices und REST auf das nächste Level hebt. Wir suchen Dich als Mitglied des Teams, Du arbeitest mit an der Konzeption, codierst Teile der Lösung unter Java und C# und bist beteiligt an allen Phasen der Entwicklung von Konzeption bis zur Freigabe von Releases.
Das sind Deine Aufgaben:

  • Entwicklung von genialer Standardsoftware für klinische Zwecke
  • Du definierst und programmierst den Datenaustausch mit Fremdsystemen in direkter Abstimmung mit Hersteller und Endanwender
  • Dazu braucht es praktische Fertigkeiten und ein paar theoretische Kenntnisse, außerdem Leidenschaft, Genauigkeit und Kawumm
  • Wir arbeiten nach Agilen Methoden, nutzen aktuelle Technologien und können Dich fit machen im HL7 Standard
Komplette Stellenausschreibung: Entwickler* gesucht

Weiterlesen

2015_magicon_PDF32
Entwickler* gesucht

*Die Ausschreibungslyrik für “Entwickler*” bezieht sich gendermäßig auf alle Bioformen (m/w/d).
Aktualisiert: 16.12.2020


Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen.